Archiv › 2015

27.01.2015 Dienstag, den 27. Jan. 2015, 16:30 Uhr Besichtigung des Garnisonsmuseums in der Zitadelle Mainz

Wir treffen uns in der Zitadelle in Mainz, direkt vor dem Garnisonsmuseum. Durch die Ausstellung führt uns der 1. Vorsitzende des Förderkreises Herr Wolfgang Balzer. Danach Einkehr in der Mainzer Altstadt. Bei Interesse an der Teilnahme wegen der Tischreservierung bitte bis 25. Januar 2015 anmelden bei: gisbert.freber@gmx.de

10.01.2015 Am Samstag, den 10. Jan. 2015, 12.00 Uhr Sammlertreffen in Mainz. Achtung Lokalwechsel. Neu: Bürgerhof in Mainz-Gonsenheim, Breite Str. 3

Thema: Märchen- und Struwwelpeterfiguren. Gisbert Freber stellt den bemerkenswerten Herrn Dr. Heinrich Hoffmann aus Frankfurt vor.

!!!Außerdem ist an diesem Tag das neue Heft: Zinnlaube Nr. 4 verfügbar!!!

14.03.2015 Am Samstag, den 14.3.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen im Bürgerhof in Mainz-Gonsenheim.
  • Figurenthema: Abenteuerfiguren aus Kunststoff.
  • Rüdiger Schmidt zeigt und spricht über Figuren in Heinerle Wundertüten.
18.04.2015 Am Samstag, den 18.4.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen im Bürgerhof in Mainz-Gonsenheim.

Thema: Otto von Bismarck. Anlässlich des 200. Geburtstags am 1. April 2015 von Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 Herzog zu Lauenburg ist zu diesem Treffen alles zum Eisernen Kanzler willkommen. Figuren, Bücher, Karikaturen usw.

09.05.2015 Samstag, den 9.5.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen

Das Thema ist momentan noch offen. Anregungen werden gerne entgegen genommen: gisbert.freber@gmx.de

13.06.2015 Samstag, den 13.6.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen
  • Am 18. Juni 1815 war die Schlacht von Waterloo.
  • Passende Figuren hierzu aus allen Materialien.
11.07.2015 Samstag, den 11.7.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen
  • Thema: Gießformen für Zinnfiguren.
  • Dick Christensen: Was als Spielzeug der Könige begann(um 1700) fand später Zugang in jedes Wohnzimmer(1900) rund um die Welt. “Selbst gießen” oder “Home Casting”
08.08.2015 Samstag, den 8. August 2015 Kulmbach, 19.00 Uhr Sammlertreffen
  • Beuteschau von der Zinnfigurenbörse
  • Ausblick FAS / Zinnlaube
  • Figurenvortrag von Prof. Dr. Ignacio Czeguhn
22.08.2015 Samstag, den 22. Aug. 2015 - Toy Soldier Show in London

Norman Joplin’s OLD TOY SOLDIER and FIGURE SHOW

  • Holiday Inn London - Bloomsbury - Coram Street, London, WC1N 1HT
  • Veranstalter: Adrian Little - info@mercatortrading.com
  • Wir treffen uns wie immer am Abend in der Bar des Russel Hotels.
12.09.2015 Samstag, den 12.9.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen
  • Friedrich III. (HRR) wurde vor 600 Jahren am 21. September 1415 in Innsbruck geboren. Er starb am 19. August 1493 in Linz. Er kam aus dem Hause Habsburg, war als Friedrich V. ab 1424 Herzog der Steiermark, von Kärnten und Krain, ab 1439 Herzog von Österreich, als Friedrich III. ab 1440 römisch-deutscher König und ab 1452 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Er war der vorletzte römisch-deutsche Kaiser, der vom Papst gekrönt wurde, und der letzte, bei dem dies in Rom geschah. Er regierte 53 Jahre und obwohl er als schwach galt hat er eine ordentliche Karriere gemacht.
  • Historische Figuren - Zeitgenossen
10.10.2015 Samstag, den 10.10.2015 um 12.00 Uhr Sammlertreffen
  • Figurenthema: Ritter und Burgen
  • der geplante Vortrag von Ludwig Eck über die Tiefziehburgen von Hausser Elastolin muss leider verschoben werden.
14.11.2015 Am Samstag, den 14. Nov. 2015 Sammlertreffen in Mainz.

Thema: 125 Jahre - Schatz im Silbersee

27.09.2015 27. Sept. 2015 - Chicago Toy Soldier Show -
  • Don Pielin und Steve Sommers veranstalten nunmehr im 32. Jahr die Toy Soldier Show in Chicago.
  • Nähere Informationen per Email: dimestores@aol.com oder auf der Website: http://www.toysoldiershow.com
  • Die FAS treffen sich am Samstag zum Heyde-Sammler-Treffen!
12.12.2015 Samstag, den 12. Dez. 2015 Sammlertreffen in Mainz
  • Am 15. 12. 2015 ist der 125. Todestag von Sitting Bull. Der stolze Indianerhäuptling ist einige Zeit mit der Buffalo Bill’s Wild West Show gereist.
  • Figurenthema: Buffalo Bill und Sitting Bull. Dokumente / Bücher etc.
  • Über SF Dieter Schwarz ist übrigens eine Gruppe mit den Beiden als Blankguss zu erwerben. http://www.ettlinger-zinnfiguren.de
  • Jeder Teilnehmer am Sammlertreffen bekommt auf Wunsch kostenlos einen Poster der Ausstellung „Der Wilde Westen am Rhein, Buffalo Bill in Mainz“ die 2010 in Mainz stattgefunden hat.
03.05.2015 In eigener Sache: Das Sammlermagazin "Zinnlaube" wird 5 Jahre alt!

Als wir vor etwa 6 Jahren mit dem Projekt „Zinnlaube“ starteten hatten wir eine Vision. Es sollte eine Sammlerzeitschrift werden, die so aussehen sollte, wie wir sie uns immer gewünscht haben. Inzwischen ist klar, wir haben nicht nur unsere Vision umgesetzt, wir haben auch Ihren Geschmack getroffen! Vom ersten Heft an haben wir viel Zuspruch bekommen und die Abonnentenliste wird mit jedem Jahr größer. Schon seit Jahren sind die ersten Hefte ausverkauft und wir bekommen immer wieder Anfragen nach diesen Magazinen. Wir versuchen mit jedem Heft noch besser zu werden, deshalb ist uns Ihr Feedback sehr wichtig. Wir nehmen Kritik als Ansporn und freuen uns immer auf Ihre Kommentare, die mit jedem Heft verstärkt, fast unisono positiv sind. Doch auch damit können wir umgehen. Danke für Ihr Interesse und Ihre Treue. Besonderen Dank an die Firmen, Auktionshäuser und Sammlerfreunde, die ihre Anzeigen in der Zinnlaube schalten und uns helfen, die enormen Kosten zu tragen, die wir für diese Qualität aufbringen müssen. Bitte geben Sie deshalb auch bei Figurenbestellungen und bei Auktionsgeboten den Hinweis, dass Sie in der Zinnlaube auf die Angebote aufmerksam wurden. Die meisten Helfer und Sammlerfreunde, wie z.B. unsere Autoren, die Übersetzer, Fotografen etc. helfen uns kostenneutral. Ohne sie würde das Ganze nicht funktionieren! In anderen Bereichen kommen wir ohne professionelle Hilfe nicht aus. Zudem ist das ganze Projekt nicht auf Gewinnerzielung ausgelegt sondern wir versuchen nur eine Kostendeckung zu erreichen.

Allen Helfern und Unterstützern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt!

05.05.2015 Heft 5 soll im August vorliegen! … aber womit können Sie rechnen?

Die üblichen Rubriken, wie Buchbesprechung, Meine liebste Figur und das „Interview“ mit 10 Fragen und „Aus der Sammlung von … “ In diesem Heft haben wir zum ersten Mal die Besonderheit, die gleiche Sammlerpersönlichkeit zum Einen zu interviewen und auch seine Sammlung zu präsentieren. Es handelt sich um Prof. Rob Wilson, der schon einige sehr interessante Artikel für die Zinnlaube geschrieben hat. Eine Story aus dem Büchlein Randbemerkungen von Dr. Hans-Henning Roer mit interessantem Blick auf „Nostalgisches“

Folgende Artikel sind vorgesehen:

Martin Schabenstiel: Bismarck: Der eiserne Kanzler - diesmal in Zinn.

Dietmar Peter: Auslandseinsatz 1850/51 Die „Strafbayern“ in Kurhessen

Dr. Erhard Schraudolph: Der Befreiungskampf der Griechen 1821-29 in Zinn

Florian Wilke: Reden wir über Merten (Figurenhersteller aus Berlin!)

Sinkel/Schraudolph: Die Lübecker Zinngießerei Heidorn

Manfred Fürst: Gedanken zu einer Figurengruppe von Ruckert aus Würzburg

Wolfgang Handrick: Waterloo

Chris Barlett: Vertunni

08.05.2015 Mitarbeit bei der Zinnlaube? Warum nicht!

Auch Sie sind herzlich aufgerufen sich zu beteiligen.

Sie wüssten gerne den Hersteller von Figuren in Ihrer Sammlung? Warum nicht das Wissen der Sammlerfreunde nutzen? Schicken Sie eine gute Aufnahme per Mail an die Redaktion und geben die Augenhöhe der Figuren und möglichst weitere Details an. Schon haben wir einen Beitrag in der Rubrik: Wer kennt die Figur?

Sie möchten sich mit einem Artikel über ein interessantes Figurenthema beteiligen? Bitte setzen Sie sich mit der Redaktion in Verbindung.

Sie möchten uns einen Leserbrief (oder besser noch ein Lesermail) zur Veröffentlichung schicken? Nur zu!

Sie möchten eine Anzeige schalten? Details auf dieser Webseite durch Klick auf Magazin und dort auf Mediadaten

Für gesetzte Anzeigen, die schon ab 40 € möglich sind, erhalten Sie das Heft als Freiexemplar.

Außerdem können Sie auf Wunsch als besonderes Schmankerl in unsere Partnerliste für 1 Jahr mit einem Link auf Ihre Website aufgenommen werden. Die Partnerliste finden Sie ebenfalls hier auf der Webseite durch Klick auf FAS und dort auf Partner.

Wir freuen uns auch über eine Suche/Verkaufe Anzeige, die Sie schon ab 10 € schalten können und die Ihnen helfen kann, Ihre Sammlung zu vergrößern oder zu verkleinern!

- Bitte schicken Sie Ihren Anzeigenauftrag bis spätestens 30. Mai. 2015 !!!

01.06.2015 Wo sind die Freunde alter Spielfiguren 2015 persönlich auf Messen vertreten?
  1. Kulmbacher Zinnfigurenbörse mit Stand im Zelt und der Stadthalle. Sammlertreffen am Samstag, den 8. August.

  2. Old Toy Soldier and Figure Show in London, 22. August 2015 und Sammlertreffen Freitagabend 21. August

  3. Old Toy Soldier Show Chicago am 27. September. Sammlertreffen auf Anfrage kurzfristige Abstimmung vor Ort

04.08.2015 Zinnlaube Vol. 5 liegt vor!

Pünktlich zur Zinnfigurenbörse liegt das druckfrische Exemplar der Zinnlaube für dieses Jahr vor. Falls Sie Abonnent oder Autor sind und ein Exemplar für Sie reserviert ist, können Sie dieses gerne vor Ort am bekannten Standort der Zinnfigurenbörse D1 abholen. Der Versand, der nicht abgeholten Exemplare erfolgt nach der Börse. Freuen Sie sich auf ein umfangreiches und schönes Heft, mit vielen interessanten Beiträgen! Von der Zinnlaube 3 und 4 sind momentan noch Exemplare verfügbar, die Sie ebenfalls am Stand (soweit dann noch vorhanden) erwerben können.

02.09.2015 Bastelbogen Wüstenfort aus Heft 4

In der Zinnlaube Heft Nr. 4 war ein Papierbastelbogen für ein Wüstenfort als Hintergrund für Figuren beigelegt. Viele Sammlerfreunde haben diesen schon eine Weile fertig gestellt und nutzen ihn als Hintergrund für eine Figurenszene. Gerne würden wir hier auf unserer Webseite ein Bild Ihres selbstgebauten Wüstenforts mit Ihren Figuren zeigen. Bitte senden Sie Digitalbilder des Wüstenforts mit Ihren Figuren an gisbert.freber@gmx.de.

19.11.2015 Mainz - Besuch des Stadtarchivs und der Kunsthalle am 26.11.2015 in der Zeit von 10-15 Uhr

Im Stadtarchiv Mainz besuchen wir eine Ausstellung zum Thema: Residenz, Festung und Kurstadt 1914-18, Darmstadt, Mainz und Wiesbaden im 1. Weltkrieg. In der Kunsthalle Mainz schauen wir uns eine Sonderausstellung über Georg Adam Forster an. Bei Interesse an der Teilnahme senden Sie bitte ein Mail an: Gisbert.Freber@gmx

19.11.2015 13.12.2015 - Ausflug nach Schwetzingen mit Besuch einer Zinnfigurenausstellung

Am Sonntag, den 13.12.2015 besuchen wir in Schwetzingen im Karl-Wörn-Haus eine Modellfigurenausstellung zum Thema Napoleon - von Lunéville bis Waterloo. Im historischen Schlosshof findet ein Weihnachtsmarkt statt, den wir uns auch noch ansehen möchten. Bei Interesse an der Teilnahme bitte ein Mail an: gisbert.freber@gmx.de